Zurück
 
 
 

Nachrichten


14. Sendenhorster Gesundheitstag

06.10.2022
Diabetes ist Thema des 14. Sendenhorster Gesundheitstages
Am Donnerstag, 6. Oktober findet der 14. Sendenhorster Gesundheitstag statt. Im Mittelpunkt steht diesmal das Krankheitsbild Diabetes. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weiterlesen


Rund um das Thema Demenz dreht sich eine Vortragsreihe in der Tagespflege des St. Elisabeth-Stifts Sendenhorst vom 24. August bis 14. September. Zu den Referenten gehören (v. l.) Christian Maaß, Fachkraft für Gerontopsychiatrie, Angelika Reimers, Seniorenberatung Sendenhorst und Markus Giesbers, Hausleitung St. Elisabeth-Stift.

24.08.2022
Kurs für pflegende und betreuende Angehörige von Menschen mit Demenz
Miteinander sprechen, sich austauschen und gegenseitig unterstützen: Das ist das Ziel des Kurses, der sich an Angehörige richtet, die einen Menschen mit Demenz betreuen oder pflegen. Weiterlesen


22.11.2021
Telefonprojekt: Das „Offene Ohr“ hört gerne zu
Das "Offene Ohr": Das Telefonangebot für Menschen, die reden oder sich unterhalten möchten, ist wieder am Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag von 15 bis 17 Uhr unter der Nummer 02526 300-33 33 zum Ortstarif erreichbar. Weiterlesen


05.11.2021
Negative Gedanken von der Bettkante stoßen
Das Thema Seelische Gesundheit hat durch die Corona-Pandemie neue Bedeutung erlangt. Die Resilienz-Trainerin Claudia Steilberg gab anlässlich des 13. Sendenhorster Gesundheitstages einen Einblick in die Möglichkeiten, sein Inneres zu stärken. Weiterlesen


22.10.2020
Impfen ist Schutz für sich selbst und andere
Der diesjährige 12. Sendenhorster Gesundheitstag im St. Josef-Stift stand unter dem Thema Impfen. Als Referent führte der Allgemeinmediziner Dr. Michael Bornemann in das Thema ein und gab interessante Hintergrundinformationen. Weiterlesen