Diabetes ist Thema des 14. Sendenhorster Gesundheitstages

14. Sendenhorster Gesundheitstag
Rund um das Thema Diabetes dreht sich der 14. Sendenhorster Gesundheitstag. Referieren wird am 6. Oktober Apothekerin Theresa Hake-Sandfort (l.) im Rahmen der Veranstaltung der Heinrich und Rita Laumann-Stiftung, mit Angelika Reimers (r.).

14. Sendenhorster Gesundheitstag

Wann? Donnerstag, 6. Oktober 2022 / 15 Uhr (mit Kaffee und Kuchen)

Wo? Spithöver-Forum St. Josef-Stift Sendenhorst

Referentin: Theresa Hake-Sandfort

Am Donnerstag, 6. Oktober findet der 14. Sendenhorster Gesundheitstag statt. Im Mittelpunkt steht diesmal das Krankheitsbild Diabetes. Ein Vortrag gibt Antworten auf Fragen rund um das Thema. Diabetes ist eine der weltweit am häufigsten verbreiteten Krankheiten, die alle Bevölkerungsgruppen betrifft. Doch was genau ist Diabetes? Was bedeutet diese Erkrankung für Betroffene und welche Therapien gibt es? Der Vortrag gibt Antworten auf diese und viele weitere Fragestellungen rund um das Thema Diabetes.

Der Gesundheitstag ist eine Kooperationsveranstaltung von „Heinrich und Rita Laumann-Stiftung“, Seniorenbeirat Sendenhorst und St. Josef-Stift.

Eine Anmeldung zum Gesundheitstag ist in der Seniorenberatung Sendenhorst, Weststr. 6, Telefon 02526 / 300-3131, erforderlich. Zur Veranstaltung mussein tagesaktueller Corona-Test mitgebracht werden.Als "Besucher/in im Krankenhaus" ist die Testung im Testzentrum kostenfrei. Entsprechende Formulare gibt es im Testzentrum.